World Kummooyeh Federation (WKF)

Die WKF ist eine von Korea aus geleitete, weltweite Föderation, deren Ziel die Erhaltung, Förderung und Verbreitung der koreanischen Schwertkunst Kummooyeh (Kumdo) ist. Einer der hauptsächlichen Wege, mit dem die WKF dieses Ziel zu erreichen sucht, ist die weltweite Ausbildung von Lehrern. Da viele der augebildeten Lehrer bereits andere Kampfkünste praktizieren und lehren, eigene Kampfkunstschulen leiten oder in solchen unterrichten, können sie Kummoyeh anschließend dort als neues Angebot integrieren und so verbreiten.